Beirat    Kunst    PÄdagogik    Architektur    Weblog

Lars' Farbe klarAlfred-Herrhausen-Schule Düsseldorf

Die Terrasse wird gebaut!

Handlauf machen

Die Klasse Triebe hat ihre Einzelstücke sortiert

Wir fangen an, im Mai 2011 vor den Vermessern, dem Fundament, dem Zimmermann. Mit sehr viel Sorgfalt damit nichts im Ofen platzt.

Die Arbeitsschritte sind:
Formen, Aushöhlen und mit hunderten von Löchern verhindern, dass eine versteckte Luftblase später im Ofen zu einer Explosion führen könnte. Und dann, mit Essigwasser befeuchtet die beiden Hälften wieder zusammensetzen.

Es kommt darauf an sein eigenes zu finden aber auch mit den beiden HandlaufnachbarInnen zusammen zu arbeiten.

Dann geht uns der Ton aus.

Am 29.11.2011 laden Jens und Chris 400 kg Ton ein, den Sie mit Winfried Lucassen aus Emmerich bei nbk abholen.

Am 15.12. fängt die Klasse Gerling mit ihrem Bereich an. Diesmal zeichnen wir vor, nicht um die Details festzulegen, sondern, um sich zu überlegen wie das eigene Stück in Bezug auf die Nachbarn und auf den Abschnitt der ganzen Klasse sein soll. Und natürlich, was für eine Gesamtform dadurch entsteht.

Ganz zum Schluss, wenn die ganze Klasse fertig ist stellen wir noch mal alle nebeneinander auf und schauen wie es geworden ist.