Beirat    Kunst    PÄdagogik    Architektur    Weblog

Lars' Farbe klarAlfred-Herrhausen-Schule Düsseldorf

Raum für neues

We love Garath?

so soll es werden

Ausschnitt der ersten Mitschrift der Ideen. Welcher konkrete Vorschlag gehört zu welchem der allgemeineren Wünsche? 31.08.2012

Wir probieren aus: Was kann Schulkunst für die Obersstufe, die letzten beiden Klassen der Alfred-Herrhausen-Schule bringen?

Es scheint: Die Umgebung außerhalb der Schule beeinflussen. In Garath gibt es viel Leerstand, Nachts ist es oft laut, vieles könnte besser sein. Am 31.08. sammeln wir mit der Klasse von Frau Schmitz-Klatt und Frau Schwertner-Hüying was wichtig ist.
Neben sehr konkreten Dingen, wie einem Hindeplatz, besseren Geschäften, einem Kino, einer Disco sind es aber auch viele übergeordnete Theman, die genannt werde:

- eine zivilisierte Menschheit
- es soll sauber sein
- etwas positives haben
- Garath soll kulturell, modernisiert, bunt, fröhlich sein
- man soll zu jeder Tageszeit auf der Straße sicher sein
- Nachts soll Ruhe sein

Ziele sind auch:

- Dinge wirklich tun und dabei unterstützt werden
- die Ideen auf der Bezirksvertretung vorstellen
- etwas wagen, die eigene Meinung sagen
- etwas gestalten

Erste Etappe ist einen Vortrag zu schreiben um die Ideen und Vorschläge auf der Bezirksvertretung vorzustellen.
Am 18.01. stellen 5 Gruppen ihre Vorschläge Herrn Zerfaß vor, und am 28.05. der Bezirksvertretung 10 und überlegen gemeinsam wie sich jede der Ideen zusammen mit Kooperationspartnern umsetzen lässt. Manches wird angepasst genauer in den Gesprächen.

Idee von Yassin, Benni, Gabriel und Joel:
---> Jugenddisco und Disko für Ältere
In den Räumen des SOS-Kinderdörfer an der Frankfurter Straße möchten wir eine Disco veranstalten.
Am 28.06. machen wir eine Probedisco. Wir finden die Disco hier gut, weil man draußen die Musik nicht so hört. Es ist auch gut, weil der Ort gut und schnell erreichbar ist. Es gibt schnelle Fahrverbindungen. Garath soll kulturell, bunt und fröhlich sein - für Jugendliche und für Ältere.
Wir würden die Jugend-Disco selbst organisieren wollen.
Es wäre für die Jugendlichen gut, wenn die Disco ab 16 oder 17 Uhr bis etwa 21 oder 22 Uhr geöffnet wäre. Die Disco sollte Freitags bis Sonntags geöffnet sein. Die Jugendlichen wären von 14 bis 17 Jahre alt.
Danach wäre die Zeit für Erwachsene die mindestens 18 Jahre alt sind.
Es wäre auch möglich, dass die Disco in der Woche für Kinder geöffnet ist.


Idee von Antonia und Michael:
---> Ein Kino für Alle
in dem auch Horrorfilme gezeigt werden mit Cola und unterhalten .
In der Freizeitstätte Garath könnten wir ein Kino veranstalten. Es gibt einen großen Saal und einen schönen Innenhof in dem man auch einen Snack essen könnte.
Wir würden verschiedene Filme zeigen, für jeden denjenigen, den das Herz begehrt. Diese Filme interessieren uns: Ted, cool runnings, men in black, meine Frau Sparta und ich, Hangover, der Kindergartendaddy, Don. Es ist gut Dinge wirklich zu tun.
In der Freizeitstätte Garath werden wir am Donnerstag den 20.6.2013 20:00 einen Kinoabend veranstalten. Wir zeigen den Film Ziemlich beste Freunde. Wir laden Sie dazu herzlich ein. Mit einen Frei-Getränk liegt der Eintritt bei 5,00 Euro. Es gibt dort einen großen Saal und einen schönen Innenhof in dem man in der Pause sein kann. Wir würden dort gern verschiedene Filme zeigen, für jeden den Film, den das Herz begehrt.

Idee von Alex, Gabriel, Michael Lange, Michael Leers
---> Ein Hundeplatz in dem die Hunde frei laufen können.
Wir schlagen vor, dass es eine Hundewiese gibt.
Jedes Tier hat das Recht auf Freiraum.
Wir wollen etwas Positives haben. Die Hunde sollen frei laufen können ohne die Gefahr, dass sie von Hundehassern vergiftet werden, oder andere stören.
Alex hatte diese Wiese vorgeschlagen. Wir finden diesen Platz gut geeignet, denn es gibt ausreichend Platz. Hier werden die Hunde nicht von anderen Tieren abgelenkt. Es sind Häuser in der Nähe. Die Leute können auch mit schauen, ob jemand Blödsinn macht oder nicht. Diese Wiese liegt in der Mitte zwischen Hellerhof und Garath.

Idee für Garath von Matthias, Michael und Dezmi
---> Es soll gute Klamottenläden geben damit hier mehr los ist und es nicht so tot ist. Es wird kulturell, modernisiert, bunt, fröhlich und jeder hat etwas davon.
Wir haben uns überlegt Garath bräuchte mehr Geschäfte z.B. H&M , Snipez , RockOn und noch viele mehr … . Wir brauchen Geschäfte, wo man Klamotten kaufen kann, die für uns Jugendliche interessant sind.
Diese Idee ist gut, damit hier mehr los ist und es hier nicht so tot ist. Es wird kulturell, modernisiert, bunt, fröhlich und jeder hat etwas davon. Weil dann die Leute den Weg zur Stadt gespart haben und dann sind hier mehr Leute in Garath unterwegs.
Es wäre toll, wenn zum Beispiel im ehemaligen Schlecker ein kleiner Laden für spezielle Schuhe wäre, die angesagt sind, zum Beispiel Vans und für gute Caps aus den USA, die es sonst in Deutschland nicht gäbe und die die Jugendliche kaufen würden.

Idee von Dezmi, Joel, Michael, Benni und Frau Schwerdtner-Hüyng
---> Idee: Ein noch schönerer Brunnen
Wir wollten den Brunnen von Garath verändern. Wir möchten die Steinköpfe hinzufügen, die daneben liegen, damit die Leute in Garath etwas ansehen können.
Es ist schön dass es im Zentrum einen Brunnen gibt, aber er ist etwas langweilig.
Er wird im Sommer von Kindern genutzt. Das finden wir gut. Leider ist das Wasser oft verdreckt. Wir fänden es gut, wenn der Brunnen schöner wird und das Wasser immer sauber ist. Die Steine sind eigentlich schön, passen aber danebengestellt nicht hierhin.
Wir würden für den Brunnen gerne etwas besonderes machen. Die alten geschichtlichen Steine die jetzt daneben liegen können wir dazu mit integrieren. Es sollte deutlich werden woher die Steine kommen. Es wäre gut, wenn es in der Nähe des Brunnens Bänke gäbe, damit die Eltern bei Ihren Kindern sind, wenn sie im Wasser spielen.