Beirat    Kunst    PÄdagogik    Architektur    Weblog

Lars' Farbe klarAlfred-Herrhausen-Schule Düsseldorf

Team Foto, Video, Internet

Kommentare

Filmen für das Geschwister-Scholl-Gymnasium, 25.04.10

Ich fand es richtig toll. Es hatte mir richtig Spaß gemacht. Was ich richtig toll fand war, dass die Schüler und Schülerinnen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums viele gute Ideen hatten und den Mut sich vor Hunderte von Schülern zu stellen und das zu sagen was sie verbessern wollen. Ich glaube, dass sie richtig aufgeregt waren.

Ich und Michael haben mit Sebastian Bertalan zusammen die Kamera aufgebaut. Viele Kinder haben gefragt, ob sie das an ihrer Schule auch als AG bekommen können. Als alles aufgebaut war konnte die Generalprobe auch schon anfangen. Die Kinder haben zwischendurch Unsinn gemacht. Dann kamen die Mitschüler in die sehr große Aula. Am Ende der Vorstellung konnten die Kinder wählen welche Vorschläge ihnen am Besten gefallen hatten. In der großen Pause durften wir sogar ohne Stativ aus der Hand filmen. Als die Pause vorbei war, war ich wieder mit filmen dran. Weil sich Michael dann gelangweilt hat durfte er fotografieren.

Von Laura Kundt

Besonders gut hat mir das Filmen gefallen. Mir ist aufgefallen, dass ich viele Schüler kannte. Das Gymnasium besitzt eine Aula. Wir haben leider keine. Das Gymnasium gestaltet den ganzen Schulhof und wir gestalten eine Terrasse.

von Michael