Beirat    Kunst    PÄdagogik    Architektur    Weblog

Lars' Farbe klarAlfred-Herrhausen-Schule Düsseldorf

Terrassenplanung

Beteiligt sind zunächst die Klassen von Frau Rehl und Frau Smeets. Seit Anfang November 2009 wird die Terrasse nach den eigenen Vorstellungen der Schülerinnen und Schüler bis ins Detail geplant. Ute Reeh begleitet das Projekt als Künstlerin.

Die Montag Stiftung Urbane Räume, das Architekturbüro Schild + Schild aus Köln und die Architektenkammer NRW unterstützen das Projekt.

Studenten der FH Düsseldorf von Herrn Professor Molestina haben den Planungsprozess unterstützt.

Der Außenraum wird von der Klasse von Frau Scheller geplant.

Die Klassen von Frau Meltendorf und Frau Donner kooperieren beim Bau eines Modells im Maßstab 1:25. Der Architekt Jo Meyer begleitet sie dabei und zeichnet die Grundrisse.

Die Akquise der Mittel für den Bau gehört mit zum Projekt. Schülerinnen und Schüler schreiben Briefe und halten Vorträge. Die Klasse Smeets dreht ein Werbevideo.

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Albrecht-Dürer-Berufskolleg entstand ein Flyer.

Die Klasse Smeets entwarf einen ganz besonderen Handlauf.

 

Artikel:

> Anfangen

> Die Entwürfe

> Besuch der FH Düsseldorf

> Kommentare

> Ergebnisse

> Pläne

> Handlauf

> Freiraumplanung

> Umsetzen

> Finanzierung

> Öffentlichkeitsarbeit

> Kommentare

> Der Flyer