Beirat    Kunst    PÄdagogik    Architektur    Weblog

Fachtagung Schulkunst

Expertentag 28.06.2011

Kontext:
Der Beirat Schulkunst begleitet den Modellversuch auf der Metaebene und trifft sich regelmäßig um vor Ort. Daraus ergaben sich weiterführende Fragestellungen und die Idee in einem erweiterten Kreis von Theoretiker/innen und Praktiker/innen gemeinsam an diesen Fragen zu arbeiten. Ziel war, die Themen einer eingeladenen Fachöffentlichkeit zur Diskussion zu stellen. Auf dieser Grundlage sollten konkrete Vorschläge für die Weiterentwicklung der Projekte entwickelt, die übertragbaren Strukturen überprüft und in ihren wertvollen Aspekten veröffentlicht werden.
Der Logik des Projektes folgend wurden 7 Themenkomplexe identifiziert. Die damit verbundene Fragestellungen diskutierten die Teilnehmenden gemeinsam mit an den konkreten Projekten beteiligten Schüler/innen an von Gastgeber/innen betreuten Thementischen Im Sinne einer Beteiligungstagung trug jeder Gast aus seinem spezifischen beruflichen Kontext heraus zur Diskussion bei. Die Gespräche wurden aufgezeichnet und werden ausgewertet.

Die Fachtagung Schulkunst findet in zwei Teilen statt. Einem Expertentag und einer öffentlichen Fachtagung. Schirmherr beider Teile übernimmt Herr Dirk Elbers, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf. Der Expertentag Schulkunst wurde vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr NRW finanziert. Der öffentliche Fachtag Schulkunst wird von der Robert-Bosch-Stiftung ermöglicht. Die Montag Stiftung Urbane Räume begleitet und unterstützt beide Teile der Tagung.

2012 findet der Fachtag Schulkunst statt. Hier werden die Ergebnisse des Modellversuchs der Öffentlichkeit und Interessierten aus Schule, Verwaltung und dem Kunstkontext vorgestellt.

 

> TeilnehmerInnen

> Thementische

> Nachklang

> Qualität

> Entwicklungswerkstatt

> Produkt